die fröhlichen grünen Ringe

 

Smovey ist ein Kunstwort und setzt sich aus den englischen Wörtern swing (Schwung ) - move (Bewegung)  -smile(y) (Freude) zusammen. Es ist ein Schwing – Ringsystem, welches aus einem  Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griff mit Dämpfungselementen besteht.

Das Gewicht pro Ring von 500g erhöht sich beim Schwingen durch die Fliehkräfte auf ein Vielfaches.

Durch die feine Vibration beim Schwingen werden  nicht nur die großen Muskelgruppen gestärkt, sondern auch die Tiefenmuskulatur. Du aktivierst dadurch 97% der gesamten Muskulatur, so verbessert sich Deine Haltung. Die Gelenke und die Wirbelsäule werden entlastet.


Smoven macht Spaß!

 

Wir gehen raus in die Natur an die frische Luft, Laufen kann jeder, die Übungen sind einfach und für jeden machbar. Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung, mehr braucht es nicht!

Für bewegungseingeschränkte Menschen kann das Training auch im Raum, im Sitzen stattfinden.

 

Die Fertigung

Die Smoveys werden im oberösterreichischen Weyer von Menschen mit einer Beeinträchtigung in einer Integrationswerkstatt hergestellt. Die verwendeten Materialien sind frei von Weichmachern.

 

Kurstermine

Montag  8 -9 Uhr                                                                           

Wo: Forstamt Klotzsche, Nesselgrundweg 4                                     noch 1 Platz

       

Donnerstag 17,30 - 18,30 Uhr

Wo: Parkplatz Bad Sonnenland Moritzburg - im Sommer                   noch 4 Plätze

      Parkplatz Rotes Haus/Dippelsdorfer Teich - im Winter

 

Preise: 10 EUR/Stunde incl. Smovey Ausleihe

            8 EUR/Stunde mit eigenen Smoveys

         100 EUR/ 10er Karte, incl. Smoveys (das 11te Training ist incl. und die Karte ist 4 Monate gültig)

Schnuppern: 5 EUR/Stunde incl. Smovey Ausleihe.

 

Der Kurs findet nur mit Voranmeldung statt, damit auch genügend Ringe zur Verfügung stehen! 

Gern kann auch ein individuelles Einzel- oder Gruppentraining vereinbart werden.

 

Weitere Angebote siehe auch unter NEWS und Fit im Park.

 

 "Gesundheit kauft man nicht im Handel, sie liegt im Lebenswandel."


Beim Schwingen der Ringe werden alle Handreflexzonen stimuliert und dadurch alle inneren Organe und Drüsen vitalisiert. Dein Lymphsystem arbeitet effektiver, die Entgiftung und Entschlackung werden gefördert.

 

Das Training aktiviert unsere beiden Gehirnhälften, die Durchblutung wird gesteigert. Balanceübungen verfeinern das Zusammenspiel der Muskelgruppen und außerdem: